SOLMON
Wassersport Akademie

Prüfungs-Modul »Motor« Sportbootführerschein See

Du bist nicht angemeldet. Dein Trainer kann so nicht mit dir arbeiten.

Das Prüfungs-Modul »Motor« ist Bestandteil der Theorie-Prüfung für den Sportbootführerschein See.

Wird immer geprüft! Ganz egal, ob du schon einen Sportbootführerschein hast oder nicht: Um dieses Prüfungs-Modul kommst du nicht herum.

  • Dieses Prüfungs-Modul besteht aus 72 Fragen, von denen du auf deinem Fragebogen 7 Fragen wiederfinden wirst.

    Das Modul ist bei beiden Theorie-Prüfungen für die Sportbootführerscheine (See + Binnen) identisch. Du musst es also nur lernen, wenn du den Sportbootführerschein Binnen noch nicht besitzt. Und natürlich wird es auch nur einmal geprüft...

  • Prüfungs-Modul »Motor«

    Dieses Prüfungs-Modul besteht aus 212 Fragen. Und du musst sie alle lernen, wenn du den Sportbootführerschein See haben willst.

    Auf deinem Fragebogen wirst du dann 23 Fragen davon wiederfinden. Wie gewohnt hat jede Frage vier vorgegebene Antworten, aber nur eine richtige Antwort. Dein Job ist es nur, die richtige Antwort anzukreuzen.

Im Prüfungs-Modul »Motor« werden einige sinnige und allzu viele ziemlich blödsinnige Fragen geprüft. Ziemlich viel Gesetze und Beleuchtungen von Booten (von denen die meisten aktiven Wassersportler nicht die geringste Ahnung haben, weil man es meistens einfach nicht braucht), aber auch Fragen zum Aussehen und zur Funktion von Tonnen, ein bisschen "Wetter-Kunde" und natürlich Vorfahrts-Fragen sind dabei...

Insgesamt also ein bunter Strauß an Fragen, von denen du aber 80 Prozent in der Praxis da draußen kaum oder gar nicht anwenden wirst...

Die Theorie-Prüfung zum Sportbootführerschein See
erforderliche Vorkenntnisse: Keine
Fragen (gesamt): 213 Fragen
Schwierigkeit:
erforderliches Material: - (nix)
Zeitaufwand: ca. 3 - 4 Wochen; wenn du 1 Stunde täglich lernst
Prüfung (Theorie): 1 von 15 Fragebögen
Anzahl Prüfungsfragen: 23 Fragen pro Fragebogen
Besonderheiten wird zusammen mit dem Modul »Basis« und einer Karten-Aufgabe geprüft

Modul »Basis« kann ggf. entfallen

Um das Prüfungs-Modul »Motor« kommst du in keinem Fall herum.

Aber je nachdem, ob du den Sportbootführerschein Binnen schon hast oder nicht, musst du das Modul »Basis« ebenfalls lernen (und prüfen lassen) oder nicht.

  Sportbootführerschein Binnen vorhanden?
  Ja Nein
Prüfungs-Modul »Basis«
Prüfungs-Modul »Motor«
Kartenaufgabe

Das Prüfungs-Modul »Motor« musst du in jedem Fall lernen, wenn du diesen Schein bekommen willst.

Prüfungs-Modul »Motor« (212 Fragen)

Diese Powerkurse sind ein Community-Projekt, das auf Gegenseitigkeit beruht: Du beteiligst dich daran und bekommst im Gegenzug, was die Community für dich bereitgestellt hat.

»Gib, wenn du nehmen willst!«

Mann mit zugeknöpften Taschen,
dir tut niemand was zulieb.

Hand wird nur von Hand gewaschen:
Wenn du nehmen willst, dann gib!

-- J.W. Goethe

So erreichst du uns

SOLMON Wassersport Akademie
Kleine Wasserstr. 2a
18055 Rostock
Andrea Zander
(0381) 383 91 15
© 2007 - 2017 SOLMON Akademie, alle Rechte vorbehalten