SOLMON
Wassersport Akademie

»Brauche ich Lehrbücher & Prüfungs-Fragebögen?« Was brauche ich wirklich? - Sportbootführerschein See

»Ich will nur die Scheiß-Prüfung bestehen!«

  • Nur die Fragen auswendig lernen.
  • Nicht nachdenken.
  • Nicht hinterfragen.
  • Nicht grübeln.
  • Nur. Stur. Auswendig. Lernen.
  • Wir zeigen dir, wie es geht.
Prüfungs-Tipp Der leichteste, schnellste und sicherste Weg zu einer erfolgreichen Prüfung ist das sture Auswendig-Lernen der richtigen Prüfungsfragen und -antworten.

Wenn du eher der Typ "Ich-will-nur-die-Prüfung-bestehen" bist, solltest du um Lehrbücher einen großen Bogen machen. Sie sind darauf ausgelegt, dir Wissen zu vermitteln. Doch Wissensvermittlung dauert seine Zeit. Wochen, Monate, Jahre.

Hüte dich vor Halbwissen!

Der gefährlichste Zustand in der Prüfung ist jedoch Halbwissen: Du fängst an nachzudenken, du wirst unsicher ... und du wirst immer wieder in Versuchung geraten, die falschen Antworten anzukreuzen.

Prüfungs-Tipp Die Fragen-Erfinder machen es vor allem Leuten mit Halbwissen extrem schwer. Entweder du hast wirklich Fachwissen, dann kannst du die meisten Fragen richtig beantworten. Oder du hast gar kein Fachwissen, dann kannst du alle Fragen richtig beantworten.

Prüfungs-Tipp Nur die Fragen und Antworten auswendig lernen. Nicht nachdenken. Nicht hinterfregen. Einfach stur auswendig lernen.

»Ich will es ganz genau wissen!«

Falls du zu den Typen gehörst, die immer alles ganz genau wissen wollen, sind Lehrbücher durchaus gut und richtig für dich. Sie erklären es dir. Leidlich genau, wenn du die Lehrbücher für den Sportbootführerschein See nimmst. Und sehr genau, wenn du eines der unzähligen weiterführenden Lehrbücher nutzt.

Es gibt nur einen Haken...

Prüfungs-Tipp Wenn du Lehrbücher nutzen willst, plane ca. 3 - 6 Monate Vorbereitungszeit für die Prüfung ein. Mindestens.

Du wirst sehr viel Zeit brauchen, um all die neuen Begriffe, Konzepte und Hintergründe zu verstehen. Wenn du zu den schnellen Lernern gehörst, dauert es mindestens 3 Monate. Täglich 3 - 4 Stunden lernen. Wenn du nicht ganz so fix beim Lernen bist, plane entsprecehend mehr Zeit ein. Ein, vielleicht auch zwei Jahre, um alles zu verstehen, was dir die Lehrbücher beibringen wollen...

Prüfungs-Tipp Vergiss nicht, dich mit den fachlich & sachlich falschen Fragen in der Prüfung auseinander zu setzen! Es gibt etliche Fragen, die man mit Fachwissen falsch beantworten würde. Mehr dazu hier.

Unser Rat zur Prüfung Bestehe erst die Prüfung (ohne Fachwissen). Eigne dir dann (nach der Prüfung) Fachwissen mit Hilfe der Lehrbücher an.

Wenn du ein Lehrbuch kaufst, dann plane mehrere Monate zur Prüfungs-Vorbereitung ein. Hüte dich unbedingt vor Halbwissen: Entweder ganz oder gar nicht. Aber nix dazwischen! Das gefährdet nur unnötig deinen Prüfungs-Erfolg.

Wie lange hat deine Lehre gedauert?

  • Mindestens 200 Seiten pro Lehrbuch
  • Vollgepackt mit Wissen
  • Wie viele davon kannst du dir auswendig merken?
  • Oder hast du ein fotografisches Gedächtnis?

Immer wieder werden wir gefragt, warum wir die Lehrbücher so vehement ablehnen. Steht denn da nicht drin, was man für die Prüfungen wissen muss?

Und unsere Antwort lautet stets: » Doch. Da steht so ziemlich alles drin, was du zur Prüfung wissen musst. Die Frage ist nur: Kannst du dir all das Wissen auch merken?«

Und hier lehrt uns die - nicht nur eigene - Erfahrung: Nein! Keine Chance, sich das Wissen in kurzer Zeit selbst anzueignen. Stattdessen gibt's Verwirrung und Irritationen satt.

Ziel unserer Powerkurse Unsere Powerkurse sind darauf ausgelegt, dir den Prüfungs-Erfolg so einfach wie möglich zu machen und so schnell wie möglich zu realisieren. Wir hassen Schweiß, Stress und Prüfungs-Angst. Und aus dieser Sicht sind Lehrbücher kontraproduktiv.

Prüfungs-Fragebögen machen Sinn! ... wenn man weiß, welchen man in der Prüfung vorgesetzt bekommt.

Auch die Prüfungs-Fragebögen werden immer wieder gern gekauft. Die meisten Leute kaufen sie völlig gedankenlos. Etliche von ihnen im Aberglauben, dass, wenn sie die Fragebögen erst mal haben, die Prüfung wie durch ein Wunder leichter werden würde.

Wir wollen (und können) dich von diesem Aberglauben nicht abhalten. Aber wenn du deinen Verstand benutzen willst, können wir dich auf einen nicht ganz unwichtigen Punkt hinweisen:

Solange du nicht weißt, welchen Fragebogen du in der Prüfung bekommen wirst, musst du notgedrungen sowieso alle Fragen lernen.

Und die Fragebögen sind nichts anderes, als ein in Blöcke von je 30 Fragen eingeteilter Fragenkatalog. Mit einem einzigen Unterschied: Der Fragenkatalog ist kostenlos. Die Prüfungsfragebögen kosten 20 Euro...

Die Fragebögen brauchst du so dringend, wie eine zweite Nase im Gesicht. ... Aber wenn du unbedingt eine haben willst: Hier gibt's sie für 20 Euro zu kaufen...

So erreichst du uns

SOLMON Wassersport Akademie
Kleine Wasserstr. 2a
18055 Rostock
Andrea Zander
(0381) 383 91 15
© 2007 - 2017 SOLMON Akademie, alle Rechte vorbehalten